Martin Schütz / Konzept, Regie, Musik

Arbeitet international als Improvisator und Komponist mit elektrischem und akustischem Cello und elektronischen Mitteln. Mitglied des Trios «Koch-Schütz-Studer». Komponist und Livemusiker im Theater u.a. mit Christoph Marthaler, Luc Bondy Ruedi Häusermann, Ueli Jäggi und Christoph Frick. Daneben schreibt und produziert er Musik für Film, Hörspiel und Tanz.

 

Markus Wolff / Konzept, Regie

Ist Schauspieler, Regisseur und Produzent für Theater, Film und Hörspiel, u.a. mit Ruedi Häusermann, Christoph Marthaler, Michel Schröder, Christoph Frick.

 

Graham F. Valentine / Spiel

Studierte an der Jacques Lecoq Theaterschule in Paris. Cum laude Abschluß in modernen Sprachen. Seit vielen Jahren arbeitet er frei an renommierten Theaterhäusern und bei freien Projekten in Grossbritannien, Frankreich, Deutschland, Oesterreich und der Schweiz. U.a. mit Deborah Warner, Christoph Marthaler, Claude Régys, Peter Greenaway, Jossi Wieler, Barbara Frei usw. und wirkte bei Hörspielen, Opern, Musiktheatern und Filmen mit.

 

Julia Schmidt / Spiel

Studierte an der Hochschule für Musik und Theater, Hamburg. Seither arbeitet sie als freie Schauspielerin für Theater, Film, Hörspiel- und Fernsehproduktionen, (u.a. am Schauspielhaus Hamburg, Luzerner Theater, Schauspielhaus Zürich, Theaterhaus Gessnerallee, Stadttheater Bern).

 

Max Philipp Schmid / Video

Tätig in den Bereichen bildende Kunst (Video), Film und Theater. Mitglied der Genossenschaft VIA, Basel. Seit 2002 Lehrauftrag «Bewegtes Bild» Schule für Gestaltung, Basel. Gewann verschiedene Preise und zeigte seine Arbeiten international (u.a. an der Weltausstellung Zaragoza; Cinémathèque québécoise, Montreal; Kasseler Film- und Videofest, «Die fünfzig Besten»; Swiss Institute, New York; Museum für Gegenwartskunst, Basel; Kurzfilmtage Oberhausen; Expo 02. Videokunstpreis ART Basel 1995).

 

Bozena Civic / Kostüme

Studierte an der HGK Basel «Körper und Kleid», für ihre Diplomarbeit erhielt sie den eidgenössischen Preis für Gestaltung. Assistenzen am Theater Basel, Schauspielhaus Zürich, Staatstheater Karlsruhe, Nationaltheater Zagreb und Dubrovnik. Kostümentwürfe (u.a. für Stefan Bachmann, Sabine Harbeke, Eveline Ratering, Corin Curschellas).

 

Guillaume Cousin / Bühne und Licht

Lichtdesigner und Bühnenbildner für Theater, Tanz und Musik. Lebt in Frankreich. Arbeitete u.a. mit Fabrice Lambert, Alain Sabot, Arichai Cohen und L'expérience Harmaat.

 

Beni Weber / Live-Musik

Freischaffender Schlagzeuger, Orgeltastenspieler, Zeichner und Maler. Lebt und arbeitet in Biel. Spielt u.a. mit Puts Marie, Annamateur (D), Hotcha, Rue du Congo, Regina Dürig und ist auch in der Improvisations­szene aktiv.

 

Suzanne Zahnd / Dramaturgische Mitarbeit

Arbeitet als freie Autorin für Theater (u.a. mit Meret Matter, Christoph Frick, Christina Rast), Hörspiel, Film, Spoken Word Performances, Zeitungen und Radio. Bassistin und Sängerin (u.a. bei Dangermice, Eugen, Duo Aeberli/ Zahnd). Gastdozentin an Kunsthochschulen. Mitglied des Projektes «Schulhausroman» für schulschwache Jugendliche. Yogalehrerin IYA.